· 

Unsere Kreativität trägt Früchte

Unsere Kreativität ist wie eine zarte Pflanze. Wenn wir ihr einen geschützten Raum geben und sie nähren, wird sie sich entfalten und Früchte tragen. 

Als ich vor gut fünf Jahren die Entscheidung getroffen habe, meinen stressigen Alltag aus Regeln, Pflichten und To-do-Listen hinter mir zu lassen, hatte ich keine Ahnung, wohin mich mein Weg führen würde. Ich wusste nur, dass ich so wie bisher nicht weitermachen konnte. Meine Begeisterung, meine Leichtigkeit und Lebensfreude waren unterwegs irgendwie auf der Strecke geblieben.

Ich habe damals allen Mut zusammen genommen und bin dem Weg meines Herzens gefolgt. Das war nicht immer leicht. Es gab viel Verwirrung in mir und einen großen Schmerz, der gesehen und betrauert werden wollte. Gleichzeitig wuchsen meine  innere Klarheit und Zuversicht. Ich stellte mir vor, wie ich meine Kreativität in Zukunft leben könnte. Ich sehnte mich danach, meinem Leben einen neuen Sinn zu geben.

Seitdem ist jeder Tag ein Abenteuer. Ich lerne ständig Neues dazu, finde Gleichgesinnte und sortiere immer wieder aus, was nicht wirklich zu mir gehört. Vieles ist ungewiss, ja! Aber mit jedem Schritt wächst mein Vertrauen, dass ich auf meinem Herzensweg sicher geführt werde. 

Das alles hat sich gelohnt: die Durststrecken, die Umwege und das stetige Üben in Geduld und Vertrauen. Jetzt kann ich immer häufiger die Früchte meiner Arbeit ernten und sie dankbar genießen...

Wie ist es bei dir? Steckst du auch manchmal fest in einem stressigen Alltag? Kennst du schon deinen Herzenswunsch, den du noch verwirklichen möchtest? Schreib mir gerne in die Kommentare ✍️❤️

Kreative Grüße und lass es dir gut gehen, Gisela 😊